Datenschutzerklärung

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten gem. Art. 13 der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

 

Verweise auf gesetzliche Vorschriften beziehen sich auf die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), sowie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in der ab dem 25.05.2018 geltenden Fassung.

 

1. Verantwortlichkeit

Verantwortlicher im Sinne des Art. 13 Abs. 1 lit. a) DS-GVO ist

1. FC Deining Abteilung Tennis
Velburger Straße 1
92364, Deining

1. Vorsitzender: Gerhard Fruth
Tel.: 0160 7216423
Herbststraße 1b, 92364 Deining
Mail: elektro-fruth(at)t-online.de

2. Vorsitzender: Patrick Wurm
Tel.: 0151 12421923
Pfarrer-Zinckel-Straße 1, 92364 Deining
Mail: patrick-wurm(at)web.de

2. Unser Umgang mit Ihren Daten

  • Zum Zwecke der Mitgliederverwaltung werden Name, Vorname, Sportbereich/Abteilung, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer verarbeitet und ggf. an den Hauptverein weitergegeben.

Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. b) DS-GVO.

  • Zum Zwecke der Beitragsverwaltung wird die Bankverbindung, der Name und Vorname verarbeitet.

Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. b) DS-GVO.

Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. a) DS-GVO.

  • Zum Zwecke der Veranstaltungsorganisation werden Name, Vorname bei Veranstaltungseinladungen oder deren Aktualisierung verarbeitet.

Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. b) DS-GVO.

3. Berechtigte Interessen des Vereins

  • Die Tennisabteilung des 1. FC Deining übermittelt ohne vertragliche Basis Mitgliederlisten, Namen, Vornamen, Geburtsdaten, Adressen und E-Mail-Adressen an den Bayerischen Tennisverband (www.btv.de), um den Spielbetrieb/Turnierbetrieb bei Spiellizenzberechtigten Mitgliedern zu gewährleisten.

 4. Empfänger der personenbezogenen Daten

  • Als Mitglied des folgenden Verbandes
    Bayerischen-Tennis-Verbandes e.V.
    Georg-Brauchle-Ring 93
    80992 München
    Tel: +49 89 15702640
    Fax: +49 89 15702665
    E-Mail: info(at)btv.de
    ist der Verein verpflichtet, seine Mitglieder an den Verband zu melden. Übermittelt werden dabei Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse. Auch ist die Übermittlung notwendig um spielberechtigte Mitglieder einer Mannschaft zu melden. Bei Mitgliedern mit besonderen Aufgaben (z.B. Vorstandsmitglieder) wird zusätzlich die Bezeichnung ihrer Funktion im Verein übermittelt.
  • Da die Tennisabteilung eine Abteilung des Hauptvereins 1. FC Deining e. V. ist, werden bei Neuanmeldung zur Mitgliederverwaltung deren Daten an den Hauptverein übertragen. Übermittelt werden hierbei Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und Bankverbindung.

5. Speicherdauer

  • Die für die Mitgliederverwaltung notwendigen Daten, wie Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und Bankverbindung werden für die Dauer der Mitgliedschaft gespeichert. Bei Kündigung der Mitgliedschaft werden die erhobenen Daten unverzüglich gelöscht.
  • Die für die Außendarstellung erhobenen Daten, wie z.B. Fotografien von Personen/von Veranstaltungen werden im Falle des Widerrufs der Einwilligung unverzüglich gelöscht.
  • Im Falle des Widerrufs der Einwilligung werden die Daten unverzüglich gelöscht.

6. Betroffenenrechte

Dem Vereinsmitglied steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO) oder Löschung (Art. 17 DS-GVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) oder ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO) zu.

 

Das Vereinsmitglied hat das Recht, seine datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu

widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 

Dem Vereinsmitglied steht ferner ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu.